1hq Gründungsmitglieder FC Holzhausen
Gründungsmitglieder

Karl Götz
Richard Plocher
Hermann Maier
Gustav Maier
Heinrich Kipp
Hans Kipp
Friedrich Höhn

6 4
3 2
Meilensteine
 
2015 Aufstieg in die Landesliga
2009 Die Vorstandschaft besteht erstmals aus 4 Vorständen. Die 1. Mannschaft steigt in die Bezirksliga auf. Die Damenmannschaft steigt in die Regionen-Liga auf. Die 2. Mannschaft wird souverän Meister bei den Reservemannschaften.
2008 Festakt anlässlich des 75. Jubiläums.
2007 Abstieg in die Kreisliga A.
2005 Anlegen eines vereinseigenen Kinderspiel- und eines Beachvolleyball-Platzes.
2004 Aufstieg in die Bezirksliga.
2002 – 2004 Clubheim-Sanierung und Anbau neuer Duschräume und einer Terrasse.
2002 Erstmaliger Gewinn des Hallen-Mühlbach-Pokalturniers.
2001 Aufstieg in die Kreisliga A.
1998 Einweihung der Panoramahalle. Beteiligung des FC HOLZHAUSEN an diesem Projekt: 50.000,- DM und ungezählte Arbeitsstunden.
1995 Meisterschaft Damen Kreisliga.
1993 60-jähriges Jubiläum und Mühlbach-Pokal Turnier. 25 Jahre Panoramastadion.
1992 Meister Reserve Kreisliga B.
1990 Aufnahme Spielbetrieb Damen.
1987 Abstieg in die Kreisliga B.
1986 Aufstieg in die Kreisliga A.
1983 50-jähriges Jubiläum.
1980
Abstieg in die jetzige Kreisliga B.
1973 Aufstieg in die Kreisliga B.
1972 Abstieg in die Kreisliga C.
1971 Aufstieg in die Kreisliga B.
1968 Bezirksmeisterschaft A-Jugend.
1967 Abschied vom alten Sportplatz Bauernwald.
1964 – 1968 Bau Panoramastadion und Clubheim mit über 25.000 Stunden Eigenleistung.
1963 30-jähriges Vereins-Jubiläum.
1958 Abstieg in die Kreisliga C.
1955 Meister in der C-Klasse und Wieder-Aufstieg in die Kreisliga B.
1953 Abstieg in die Kreisliga C.
1946 – 1949 Damen-Feldhandball-Mannschaft des FC HOLZHAUSEN.
1947 Genehmigung der französischen Besatzungsmacht zur Wiedergründung unter dem neuen Namen „VFL Holzhausen“. Dann Wechsel zurück zum alten Vereins-Namen FC 1933 HOLZHAUSEN.
1944 Der Spielbetrieb kommt mit dem 2. Weltkrieg zum Erliegen. 18 Sport-Kameraden kommen aus dem Krieg nicht zurück.
1939 Meisterschaft in der Kreisliga 1, Planie und Vergrößerung des Spielfeldes mit Pickel und Schaufel.
1934 Aufstieg in die Kreisliga 1.
1933 Einweihung des Spielfeldes an der Mühlheimer Straße mit Pokalturnier am 9. Juli.
1933 18. Februar Gründungsversammlung FC HOLZHAUSEN.